Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

die Ortsgruppe Üdersdorf des Eifelvereins hat sich entschlossen, die coronabedingte Zwangspause zu beenden. Ab dem 19. Juli 2020 bieten wir allen interessierten WanderfreundInnen wieder die Möglichkeit, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, gemeinsam mit uns zu wandern.

Los geht es am 19. Juli mit einer Halbtagswanderung zu den „Kelberger Episoden“.

Ob die am 4. Oktober geplante Pilzwanderung stattfinden wird, ist unterdessen noch offen. Dies werden wir rechtzeitig in der Presse und auf unserer Internetseite bekanntgeben.

Wichtige Hinweise zu den Wanderungen/Veranstaltungen

Wir bitten alle interessierten TeilnehmerInnen nachfolgende Regeln zu beachten, die als Voraussetzung für den rücksichtsvollen und wertschätzenden Umgang miteinander in Corona-Zeiten zwingend erforderlich ist:

  • Wandergruppen bis maximal 15 Teilnehmern (Anmeldung beim Wanderführer ist daher zwingend erforderlich)
  • 1,5 m Mindestabstand zwischen Personen, die nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben.
  • Halbkreis bei Besprechungen mit einem Radius von fünf Meter.
  • Mund- und Nasenschutz bitte mitführen und falls erforderlich auch tragen. Bitte auch an Desinfektionsmittel denken.
  • Hygienemaßnahmen vor, während und nach Beendigung der Wanderung bitte einhalten (z.B. Hände waschen oder desinfizieren)
  • Kontakterfassung nach datenschutzrechtlichen Vorgaben:

    Wir nutzen eine einfache Teilnehmerliste, die der Veranstalter ausfüllen wird.

    Mit der Erfassung der Kontaktdaten der TeilnehmerInnen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre persönlichen Daten und die erfassten Informationen für die Rückverfolgung von Kontakten verwenden, falls dies erforderlich ist. Die Daten werden für die Dauer von einem Monat gespeichert. 

Wir danken allen teilnehmenden Wanderfreunden für ihr Verständnis und Rücksichtnahme und freuen uns auf Ihre Anmeldung zur nächsten gemeinsamen Wanderung.

Bleibt bis dahin gesund.

Herzliche Grüße und Frisch auf

Ortsgruppe Üdersdorf im Eifelverein